News

Statutenrevision an HV 2019

von: Noëmi Wertenschlag, (Kommentare: 0)

Der Vorstand informiert Euch hiermit über eine Ergänzung der Traktanden an der HV 2019 am 12. Januar 2019 in Solothurn und damit über den Inhalt einer beantragten Statutenrevision.

8. Statutenrevision neu

Der Vorstand schlägt der Hauptversammlung folgende Ergänzung des Zweckartikels unserer Statuten vor:

Art. 2 Die Sektion Weissenstein ist eine Vereinigung von Freunden (Frauen, Männer und Jugendliche) der Bergwelt. Sie fördert bergsportliche Aktivitäten, will die Kenntnisse der Bergwelt erweitern und deren Ursprünglichkeit und Schönheit erhalten. Dies geschieht durch: …

Neu zusätzlich:  lit. i) Einsatz für den freien Zugang zur Gebirgswelt, insbesondere im Bestreben, zusammen mit den Behörden und anderen Interessenvertretern eine gütliche Einigung zu erreichen oder zur Wahrung ihrer Interessen den Rechtsweg zu beschreiten.

Kommentar: Die beantragte Ergänzung der Statuten schafft die Grundlage zur Durchsetzung unserer Interessen in rechtlichen Belangen, wie sie insbesondere im Zusammenhang mit der Planung der Bikestrecke und der Wildruhezonen am Weissenstein erforderlich werden kann. Zur Annahme dieser Statutenrevision durch die Hauptversammlung ist eine Mehrheit von zwei Dritteln der anwesenden Stimmen erforderlich.

Die Bekanntgabe dieses Traktandums erfolgt hiermit rechtzeitig (mindestens 14 Tage vor der HV) durch Aufschaltung auf unserer Webseite, E-Mail an alle Mitglieder mit einer bei uns hinterlegten E-Mailadresse und mündlicher Information am Backi-Suppentag vom Dienstag, 11. Dezember 2018.

Aktuelle Statuten

Kontakt für Fragen

 

Neu: Schneetourenbus

von: Noëmi Wertenschlag, (Kommentare: 0)

Mit einem neuen Service des SAC Schweiz könnt ihr ab 9. Dezember 2018 auch mit dem ÖV in beliebte Tourengebiete reisen. Ein Schneetourenbusangebot wird dieses Jahr als Pilotprojekt für ausgewählte beliebte Gebiete angeboten. Auf schneetourenbus.ch könnt ihr eine Busfahrt reservieren, je nach Reservationen und Wetter wird diese dann durchgeführt oder oder nicht. Ein Ampelsystem gibt Auskunft. Der neue Busservice wird vorgestellt in Die Alpen ab S. 26.

Mehr erfahren

Eingabe zu Vernehmlassung

von: Noëmi Wertenschlag, (Kommentare: 0)

Unsere Sektion hat ihr Eingabe zur Vernehmlassung zu den kantonalen Erschliessungs- und Gestaltungsplänen Bikestrecke und Wildruhezonen Weissenstein im November 2018 dem Rauplanungsamt übergeben. Den Text der Eingabe sowie zwei Karten zu den vorgeschlagenen Wildruhezonen und der Bikestrecke sind zu finden auf einer neuen Seite, auf der wir das gesellschaftliche und politische Engagement des SAC Weissenstein vorstellen.

Mehr erfahren

HV 2019

von: Noëmi Wertenschlag, (Kommentare: 0)

133. Ordentliche Hauptversammlung
Samstag, 12. Januar 2019

Alle Mitglieder seind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch und begrüssen Euch gerne schon zum Abendessen.

Ort

Landhaus Solothurn

Anmeldung

Zum Abendessen unbedingt bis 8. Januar 2018 (Eingang!), schriftlich mit dem Talon im Dezember-Bulletin, per E-Mail an Andreas Oppliger oder mit dem Onlineformular. Bitte keine telefonischen Anmeldungen!

Zum Onlineformular

Menü

Kosten: mit Fleisch CHF 36.00 / vegetarisch CHF 31.00
(Vorspeise und Dessert sind bei beiden Menus identisch)

Vorspeise: Marronisuppe mit Sherry
Hauptgang mit Fleisch: Schweinesteak mit Senfjus, dazu Kartoffel-Rüebli-Stampf und  Petersilie
Hauptgang vegetarisch: Waldpilzrisotto mit gebackenem Austernpilz
Dessert: Vanillecreme mit karamellisierten Baumnüssen

Programm

18:00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Beginn des statuarischen Teils mit den Traktanden:

1. Begrüssung
2. Wahl von Stimmenzählern(-innen)
3. Protokoll der 132. Versammlung vom 6. Januar 2018
4. Jahresrechnung und Revisorenbericht
5. Jahresberichte
6. Wahlen
7. Ehrungen
8. Verschiedenes

Zu Traktandum 3 und 5:  Das Protokoll der 132. Hauptversammlung und die einzelnen Jahresberichte werden in den Clubmitteilungen Januar 2019 publiziert.

Zu Traktandum 6: Den Rücktritt erklärt haben die Vorstandsmitglieder Andreas Oppliger als Mitgliederverwalter, Kurt Riesen als Chef der Senioren(-innen) sowie Peter-Lukas Meier als Ressortchef Information. Zur Wahl in den Vorstand wie in die Tourenkommission stellt sich Erhard Röthlisberger als Chef der Senioren(-innen). Andreas Oppliger und Peter-Lukas Meier werden im Vorstand nicht ersetzt. Die Mitgliederverwaltung wird neu von Remy Ischi geführt und gehört im Vorstand zum  
Ressort des Kassenwesens. Die Information wird vorübergehend von unserer Vize-Präsidentin Fabienne Notter übernommen. Die übrigen Mitglieder des Vorstandes und jene der Tourenkommission stellen sich der Wiederwahl.