von (Kommentare: 0)

An drei Tagen im August und September hat die Alpine Rettung der Rettungsgruppe vom SAC Weissenstein gemeinsam mit der Rettungssanität der Solothurner Spitäler einen Kurs durchgeführt, um die Zusammenarbeit für die Rettung aus unwegsamem Gelände im Jura zu üben.

Den Artikel findet ihr hier: Link

Zurück