von (Kommentare: 0)

Die letzten Kilometer zum Ausgangspunkt von Ski- und Schneeschuhtouren erschliesst seit 2018 in einem Pilotprojekt der Schneetourenbus. In der Wintersaison 2019/20 sind die Busse auf acht Strecken unterwegs – in Bern, Graubünden, Luzern, Uri und Wallis. Erschlossen werden Tourenziele wie im Julier- oder Sustengebiet,  Schneeschuhtrails in Prättigauer Pany oder im Lutherntal am Napf, aber auch genussvolle Ziele wie die Schlittelpiste in Brün (Safiental). Attraktive Angebote gibt es auch in den Regionen Binntal VS, im Skitouren-Eldorado des Diemtigtals BE und Lukmanier GR. Der Schneetourenbus wird vorab reserviert und fährt, wenn genügend Reservationen vorliegen.

Mehr erfahren und reservieren

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 1.